normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Empfehlungen aus der SeeCampus-Bibliothek

06.02.2019

Hesse, Bernd: Die Hinrichtung - Authentische Kriminalfälle

Berlin: Verlag Das Neue Berlin 2018.

 

In den acht Fällen dieses Buches sind Beschuldigte des Mordes oder des versuchten Mordes, des Totschlags, der Brandstiftung, des Menschenhandels, des Betruges oder der Cyberkriminalität angeklagt. Sie haben das Recht auf ein faires Verfahren und einen Strafverteidiger an der Seite. Bernd Hesse, als Strafverteidiger tätig, erzählt über »Fälle vor Gericht«, authentische Fälle aus seiner Berufspraxis. Er erzählt sie als spannende und komplexe Geschichten, indem er die jeweiligen Straftaten nicht nur in ihren juristischen Aspekten beleuchtet, sondern biografische und soziale Hintergründe der Protagonisten darlegt und Täterpsychogramme zeichnet. Und er lässt den Leser daran teilhaben, wie sich die Fragen von Schuld und Schuldeingeständnis sowie Verteidigungsstrategien im Umgang von Verteidiger und Mandant gestalten.

 

Bernd Hesse liest am 25.10.2018 in der SeeCampus-Bibliothek aus seinem im März 2019 erscheinendem Buch "Durch die Hölle - wahre Kriminalfälle".

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Empfehlungen aus der SeeCampus-Bibliothek