normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

28.03.2017

Korn, Carmen:

Töchter einer neuen Zeit: Roman. - Reinbeck bei Hamburg: Kindler, 2016. - 555 Seiten.

Hamburg, 1919-1948: Die Lebenswege 4 junger Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten stehen im Mittelpunkt der detailreich und historisch genau geschilderten Handlung. Das sind Hebamme Henny, ihre Kollegin Käthe, die mit Kommunisten sympathisiert, die lesbische Lina (Lehrerin, damals immer unverheiratet) und die wohlhabende Kaufmannstochter Ida, die in der Ehe mit einem Bankier unglücklich ist und einen Chinesen liebt. Besonders am Anfang sind die kurzen Szenenwechsel zwischen ihnen und den Nebenfiguren eine Herausforderung. Die Hamburger Journalistin und Autorin erzählt chronologisch, verwebt Alltag, Liebe, Glück und Leid, von politischen Ereignissen - besonders der NS-Zeit- geprägte Schicksale zu einem spannenden Zeitbild, vermag mit kleinen Szenen zu berühren, lässt dabei auch bekannte Bilder nicht aus.