normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Standortfaktoren

An der Haupteinfahrt zur Stadt befindet sich das Misch‐ und Gewerbegebiet
Schwarzheide‐Mitte. An diesem Standort sind Gewerbe‐ und Dienstleistungsunternehmen angesiedelt, die die Stadtnähe benötigen.

 

Produktionsbetriebe mit 51 %, Dienstleistungsbetriebe mit 17 % und Handwerksbetriebe mit 32 % fügen sich nahtlos in das Gesamtstadtbild ein.

 

Standortvorteile:
• sanierte, gepflegte Wohnanlagen und Bauflächen in attraktiver Lage
• umfassendes Freizeit‐ und Dienstleistungsangebot
• hochmoderner SeeCampus Niederlausitz sichert Fachkräfte von Morgen

 

Bundesland : Brandenburg
Grundstücksfläche : 6,2 ha (Nettogesamtfläche)
Anliegende Medien : Trinkwasser, Abwasser, Gas, Strom, Telekommunikation, Breitband-Internet
Nutzung : Gewerbegebiet
Stand zum Planungsrecht : Rechtskräftiger Bebauungsplan
Verfügbarkeit : 0,8 hasofort verfügbar
Kaufpreis : 13,00€ /m²
Provision : provisionsfrei

 

Standortprofil:

Gewerbesteuer : 319 %
Grundsteuer B : 350 %
Bodenwert 2012 : 13,00€/m²

 

Branchenbesatz:

‐ Holzverarbeitende Wirtschaft
‐ Metallherstellung / Metallbe‐ und verarbeitung
‐ Baugewerbe
‐ Handel
‐ Dienstleistungsunternehmen

 

Erschließung und Medien:

Strom : kreuz.jpg
Gas : kreuz.jpg
Fernwärme : leer.jpg
Trinkwasser : kreuz.jpg
Brauchwasser : leer.jpg
Abwasser : kreuz.jpg
Telefon : kreuz.jpg
Mobilfunknetz : kreuz.jpg
Breitband/DSL : kreuz.jpg