normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

SeeCampus Bibliothek

Frau Beyer

Telefon (035752) 949430

E-Mail E-Mail:


Fotoalben


Produkt- und Referenzbilder



Aktuelle Meldungen

Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

(19.11.2018)

Ahern, Cecilia:

Frauen, die ihre Stimme erheben. Aus dem Englischen. - Frankfurt am Main: Fischer Krüger, 2018.

 

Dreißig Geschichten über starke, romantische, schwache, humorvolle und alle anderen Arten Frauen, die sich befreien, denen Flügel wachsen und die auch mal ihren gesunden Menschenverstand verlieren. Geschichten über Frauen, die ihren Platz im Leben gefunden haben oder ihn noch suchen.

Foto zur Meldung: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide
Foto: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

(19.11.2018)

Lundberg, Sofia:

Das rote Adressbuch. Aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps. - München: Goldmann, 2018. - 348 Seiten.

Zu ihrem 10. Geburtstag 1928 bekommt Doris von ihrem Vater ein Adressbuch geschenkt, in das sie alle Menschen eintragen soll, die ihr in ihrem Leben begegnen. Sie hält es in Ehren, bis sie 96 Jahre alt ist und mit einem gebrochenen Hüftgelenk im Krankenhaus liegt. Doch hinter fast allen Namen in ihrem Adressbuch steht nun ein einziges Wort: "Tod". Sie hat nur noch ihre Großnichte Jenny, die in San Francisco lebt. Ihr will sie all ihre Erinnerungen übergeben.

Foto zur Meldung: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide
Foto: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

(19.11.2018)

Strunz, Ulrich:

Das Schlaf gut Buch. Besser schlafen, optimal regenerieren, hellwach durch den Tag.  Originalausgabe. - München: Heyne, 2018. 223 Seiten.

Endlich wieder gut schlafen! Was hat Fehlernährung mit Schlafstörungen zu tun? Tatsache ist: Wenn dem Körper die Bausteine für bestimmte Hormone fehlen, finden wir keinen Schlaf. Und Bewegung? Erstaunlicherweise hält nicht nur zu wenig, sondern auch zu viel Bewegung wach. Und das ständige Grübelkarussell hat sogar biologisch messbare Folgen!

Überraschende medizinische Zusammenhänge und brandaktuelle Erkenntnisse zur Regeneration im Tiefschlaf.

Foto zur Meldung: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide
Foto: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

(19.11.2018)

Hedemann, Philipp:

Der Mann, der den Tod auslacht. - Ostfildern: DuMont, 2013. - 258 Seiten.

 

Aus Äthiopien, einem der ärmsten Länder der Welt berichtet der Journalist P. Hedemann, der aus privaten Gründen einige Jahre dort lebte. Oft ließ er sich treiben und so entstanden auf seinen Reisen, die ihn 6.000 km quer durchs Land führten, 30 außergewöhnliche Reportagen.

Foto zur Meldung: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide
Foto: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide

(19.11.2018)

Aichner, Bernhard:

Bösland. Thriller. - München:btb, 2018 Seiten.

 

Ben wird von seinem Vater wegen "nichts" verprügelt; sein Freund Kux ist das allein gelassene Kind einer Arztfamilie. Die beiden bauen sich eine Fantasiewelt auf, in die sie gemeinsam flüchten. Sie sind zwölf, als Matilda in ihr Leben tritt. Kurze Zeit später geschieht das Schreckliche: Ben wird neben dem erschlagenen, blutenden Mädchen gefunden und verschwindet für Jahre in der Psychiatrie. Nachdem er entlassen ist, baut er sich eine bescheidene Existenz auf und versucht, Normalität zu leben, bis er eines Tages auf ein Foto von Kux stößt. Mithilfe seiner Therapeutin stellt er sich seiner Vergangenheit und sucht Kux auf - mit ungeahnten Folgen.

 

 

Foto zur Meldung: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide
Foto: Empfehlungen aus der Seecampusbibliothek Schwarzheide