normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

WBG Schwarzheide marschiert in Richtung Zukunft

Schwarzheide, den 05.11.2018

Die Wohnungsbaugenossenschaft Schwarzheide eG stattet zwei Wohngebäude mit Photovoltaik-Anlagen aus und stellt ihren Mietern günstigen Mieterstrom zur Verfügung. Weitere Projekte mit dem Partner SOLARIMO sind bereits geplant.
Schwarzheide - Die Energiewende vorwärts treiben und gleichzeitig Preisstabilität für die eigenen Mieter schaffen, das sind wichtige Anliegen für die Wohnungsbaugenossenschaft Schwarzheide eG. In Zusammenarbeit mit dem Spezialisten für Mieterstrom SOLARIMO werden nun in Schwarzheide zwei große Wohngebäude der Genossenschaft mit Photovoltaik-Dachanlagen bestückt. Insgesamt haben die beiden Anlagen eine Leistung von 97 kW und werden jährlich etwa 84.400 kWh Strom produzieren, der dann direkt von den Mietern genutzt werden kann. Damit sorgt die Genossenschaft für Preisstabilität bei den Stromkosten ihrer Mieter, denn der Strom aus der Solaranlage wird bleibt garantiert günstig. Zudem ist der von SOLARIMO gelieferte Reststrom zu 100% Ökostrom und damit ein wichtiger Beitrag zur Energiewende.
Nach der Installation von neuen Aufzügen in den Gebäuden ist dies nun ein weiterer Schritt der kleinen Genossenschaft in Richtung eines modernen Gesamtkonzeptes für komfortables Wohnen im Alter. “Wir freuen uns, unseren Mietern künftig über unseren Partner SOLARIMO günstigen Sonnenstrom anbieten zu können. Damit wird die Wohnqualität und der Standort Ruhländer Straße nochmals aufgewertet”, freut sich der Vorstand der WGB Thomas Gehre.
Weitere Projekte sind bereits geplant. Neben weiteren PV-Anlagen sollen im nächsten Jahr auch sonnenbetriebene Ladesäulen für Fahrräder und E-Autos installiert werden und das Wohnkonzept für ältere Menschen der Genossenschaft ergänzen. “Nach der ausgezeichneten Zusammenarbeit bei diesem Projekt, freuen wir uns schon auf weitere Kooperationen mit der WBG Schwarzheide, um die Energiewende weiter zum Erfolg zu führen”, bestätigt SOLARIMO Geschäftsführer Malte Künzer die geplante weitere Zusammenarbeit. Die Schwarzheider Mieter und die Natur werden es zu schätzen wissen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: WBG Schwarzheide marschiert in Richtung Zukunft