Link verschicken   Drucken
 

Heilig Kreuz KircheHeilig Kreuz Kirche

 

Geschichte 
 

Bevor die katholische Kirche gebaut wurde, feierten die Katholiken aus Ruhland und Schwarzheide, meistens Flüchtlinge, ihren Gottesdienst als Gäste an verschiedenen Orten.
 

Am 19. Oktober 1952 wurden die ersten Steine für den Kirchenbau entladen. Mit dem Bau der Fundamentgrube wurde am 8. Februar 1953 begonnen. Hier haben vor allem Frauen und Kinder die Hauptlast getragen.
 

Das Gelände für den Bau der Kirche kaufte der Kirchenvorsteher Hadamek aus Klettwitz. Architekt war Johannes Reuter aus Bitterfeld.

Gebaut wurde die Kirche überwiegend von Lehrlingen.
 

Am 11. April 1954, Palmsonntag, war die feierliche Weihe der katholischen Heilig Kreuz Kirche durch den Kapitalsvikar Ferdinand Piontek aus Görlitz. (Chronik)

 

 

Adresse

Otto-Nuschke-Straße 2

01987 Schwarzheide

 

Katholisches Pfarramt Heiliges Herz Jesu

Pfarrer Peter Krahl

(035752) 7466

 

 

Termine für die Gottesdienste finden sie in unserem aktuellen HeideExtra

   nützliche Seiten

 

interaktiver StadtplanNotruf Nummern

StellenanzeigenAmtliche Bekanntmachungen

Button InfomaterialAnfragen & Hinweise

 

Anschrift und Kontakt

 

Stadtverwaltung Schwarzheide
Ruhlander Straße 102
01987 Schwarzheide

 

Zentrale: 035752/ 85 - 0

Fax: 035752/ 85 – 599

E-Mail:

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Dienstag:

 

09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag:

 

09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 16:00 Uhr